Bündnis

Fachkongress "StadtGrün naturnah"

Am 5. März 2018 in Frankfurt am Main

Im Mittelpunkt des Kongresses stehen Erfolgsfaktoren und Handlungsspielräume für die naturnahe Grünflächengestaltung in Kommunen. Hierzu bieten wir Ihnen Workshops mit zahlreichen Praxisbeispielen sowie eine Exkursion zum Frankfurter Grüneburgpark (Thema Höhlenbäume und Parksanierung). Außerdem werden wir Ihnen das Label „StadtGrün naturnah“ vorstellen und die ersten Kommunen mit dem Label auszeichnen.

Mehr zum Thema

Workshop "Biologische Vielfalt und Landwirtschaft – Kommunale Handlungsspielräume"

Am 14. November 2017 in Heidelberg

Im Rahmen der Veranstaltung wurden Handlungsmöglichkeiten zum Umgang mit kommunalen Landwirtschaftlichen Flächen präsentiert. Hierzu gab es Vorträge sowie eine Podiumsdiskussion von und mit Vertreterinnen und Vertretern aus den Bündniskommunen. Abschließend wurden gemeinsam Maßnahmen und Ideen zur Förderung der biologischen Vielfalt erarbeitet. Die Diskussuionsergebnisse haben wir für Sie in einem kurzen Papier zusammengefasst.

Mehr zum Thema

Fachtagung "Natur in der Stadt - Strategien und Projekte für mehr Grün und biologische Vielfalt in Kommunen"

30. Mai 2017 in Leipzig

Unter dem Leitthema "Natur in der Stadt" wurde an Beispielen aus der Praxis aufgezeigt, wie sowohl die Anforderungen des Natur- und Artenschutzes erfüllt als auch die ökologischen, stadtklimatischen und gestalterischen Funktionen des Stadtgrüns sichergestellt werden können. Diskutiert wurde unter anderem die Fragestellung, was die urbane grüne Infrastruktur leisten muss und wie sie mit konkreten Projekten gestaltet und entwickelt werden kann. Die abschließende Exkursion führte zum Gelände am Plagwitzer Bahnhof.

Mehr zum Thema ...