Förderratgeber

Innovative Finanzierungsmodelle für das öffentliche Grün

Der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e.V. (BGL) hat eine Untersuchung zu alterna­tiven Finanzierungs­ins­tru­menten für öffentliche Grünräume veröffentlicht. Die Studie „Innovative Finanzierungsmodelle für öffentliches Grün“ richtet sich explizit an Vertreter von Bund, Ländern sowie Kommunen, macht Vorschläge über grünflächenpolitisch relevante Finanzierungsmöglichkeiten und bewertet ihre Bedeutung hinsichtlich der Umsetzbarkeit in der kommunalen Praxis.

Zur Studie
 

Das "Finanzierungshandbuch für Naturschutzmaßnahmen" des Bundesamts für Naturschutz

Ist das passende Programm gefunden, kommt es darauf an die Projektidee möglichst attraktiv darzustellen und Fehler bezüglich vorgegebener Formalitäten zu vermeiden. Hierzu sowie zu vielen weiteren Themen rund um das Thema Finanzierung von Naturschutzmaßnahmen bietet ein Handbuch des Bundesamts für Naturschutz wertvolle Hinweise.

Zum Ratgeber des BfN