Nordrhein-Westfalen
Ennepe-Ruhr-Kreis
30500 Einwohner
58 km²

Links

Ennepetal

Ennepetal als Stadt der Kluterthöhle gehört zum Ennepe-Ruhr-Kreis und befindet sich im Bereich der Großlandschaft Bergisches Land und Westsauerland. Der Klutertberg, der "Hausberg" Ennepetals, ist aus mitteldevonischem Tonschiefer, Grauwacke und Riffkalklagen aufgebaut und gehört mit seinen weit verzweigten Höhlensystemen zu einem der höhlenreichsten Berge Deutschlands.

Die stadtökologischen Qualitäten liegen in der Vielfalt der vorhandenen Biotope bodenständiger Laubwald, Niederwaldrelikte, offene Kulturlandschaft mit mäßig intensivem Grünland, Streuobstwiesenbestände, artenreiche Gebüsche und Hecken, Höhlen und Karsterscheinungen, kleine schnell fließende Flüsse und Grünanlagen unterschiedlichen Charakters.

37 Prozent des Stadtgebietes werden landwirtschaftlich genutzt. Der Waldanteil liegt bei 44 Prozent. Bei den meisten Wohnvierteln ist eine gute Erreichbarkeit von wohnsiedlungsnahen Erholungsräumen gegeben.