Landeshauptstadt Hannover

Niedersachsen
Region Hannover
514137 Einwohner
204 km²

Links

Projekte

Hannover

Hannover ist die Landeshauptstadt von Niedersachsen und mit 534.137 Einwohner und Einwohnerinnen die größte Stadt in Niedersachsen.

National und international ist Hannover als Messestadt und als „Stadt der Gärten“ zu einem Begriff geworden. Bekannte Grünflächen sind die Herrenhäuser Gärten, der Maschsee sowie der Stadtwald Eilenriede. Jedem Einwohner und jeder Einwohnerin der Stadt stehen insgesamt rund 107 Quadratmeter öffentlich zugängliche Grünflächen zur Verfügung. Alle Grün- und Freiflächen machen zusammen rund 50 Prozent der gesamten Stadtfläche aus.

Dank der naturräumlichen Grenzlage zwischen niedersächsischem Tiefland und dem Hügelland bietet Hannover eine große Vielfalt unterschiedlicher Lebensräume und besitzt eine hohe Artenvielfalt: Im Norden überwiegen die Einflüsse der Geestlandschaft mit ihren sandigen bis anmoorigen Böden, im Süden erstreckt sich die Börde mit nährstoffreichen Lössböden und der Westen ist vom Verlauf der Leine und den typischen Auelandschaften geprägt.