Mehr Arten im Garten

Gemeinde Eichenau & Stadt Puchheim

Kategorie:
Bewusstseinsbildung und Kooperation

Schlagworte:
naturnahe Gartenberatungen mit verschieden Schwerpunkten, Vorträge, Tag der offenen Gärten

Projektlaufzeit:
April 2021 bis fortlaufend

Partner:
Kooperation der Gemeinde Eichenau und der Stadt Puchheim, Bürgerinnen und Bürger, Gartenberaterin, Bürgergärtner

Förderer:
von Haushaltsmitteln gezahlt

Kontakt:
Gemeinde Eichenau
SG Umwelt, Umweltamt
Sachbearbeiterin Umwelt und Klimaschutz, Carolin Speth

Stadt Puchheim
SG Umwelt, Umweltamt
Sachbearbeiterin Umwelt und Klimaschutz, Monika Dufner

Link zum Projekt
Link zum Projekt

Die beiden Kommunen führen bereits seit Jahren Projekte zur Förderung der Artenvielfalt durch. In den dicht besiedelten Bereichen dieser Kommunen stellen private Gärten wichtige Rückzugsmöglichkeiten dar. Daher ist einer der Schwerpunkte die Förderung naturnaher Gärten. Gärten bieten vielfältigste Möglichkeiten, Insekten, Säugetieren und Vögeln Lebensraum/Nahrung zu bieten. Das Projekt unterstreicht diese besondere Bedeutung und unterstützt mit Gartenberatungen und Aktionen.
Was&Wie tun, damit sich der eigene Garten zu einer Oase für Mensch&Natur entwickelt? Nicht für jeden Garten sind gleiche Maßnahmen geeignet. Größe, Bepflanzung, Nutzung und vieles mehr spielen eine Rolle. Sicher ist, in jedem Garten kann es durch die richtige Auswahl der Pflanzen und durch andere naturnahe Elemente Verbesserungen geben. Aus diesem Grund bieten die Kommunen seit dem Jahr 2021 jeweils 10 einstündige, individuelle und kostenlose Gartenberatungen an. Bei einem Rundgang vor Ort wird die Situation aufgenommen und die möglichen Veränderungen mit Gartenberaterin Anke Simon besprochen.

Zusätzliche Events:
Vortrag Naturnahe Ecken auch in kleinen Gärten
Vortrag Was summt und brummt im Garten
Tag der offenen Gärten: 10 naturnahe Gärten zu besichtigen
Broschüre mit Tipps

Das Projekt wird 2022 mit dem Schwerpunkt essbare Gärten fortgesetzt:
10 Gartenberatungen
Vortrag Permakultur/Lazy Gardening mit Praxistag
Vortrag naturnahe Familiengärten
Apfeltag
Tag der offenen essbaren Gärten
Saatguttauschbörse