Baumpatenschaften

Klingenstadt Solingen

Kategorie:
Bewusstseinsbildung & Kooperation

Schlagworte:
Bäume in der Stadt, Stadtökologie

Projektlaufzeit:
Start 01/2021
Ende 12/2022

Förderer:
Klingenstadt Solingen

Kontakt:
Klingenstadt Solingen / Stabsstelle Nachhaltigkeit und Klimaschutz / Ariane Bischoff

Mehr zum Thema

Stand 16.05.2022

Durch die Aktivierung von Baumpat:innen (Hauseigentümer:innen, Verantwortliche in Einrichtungen oder Betrieben) konnten insbesondere im Stadtteil Ohligs bereits neue Baumstandorte auf privaten Grundstücken erschlossen werden. Hierbei unterstützen auch Stadtteilnetzwerke oder Klimaschutzbewegungen (wie z. B. die Parents for Future - P4F)) die Suche nach geeigneten Standorten. Die Interessenten erhalten eine Erstberatung, um einen standortgerechten Baum auszuwählen.

Die darüber hinausgehende Pflege und der Baumerhalt wird mit den Eigentümer:innen über eine Vereinbarung abgesichert.

Dieses Vorgehen ergänzt das schon sehr lange bestehende „Patenbaumprogramm“ der
Stadt, das Bürger:innen einen „Patenbaum“ für den privaten (Vor-)Garten zur Verfügung
stellt. Bei der Auswahl der Bäume wird ein besonderes Augenmerk darauf gelegt, dass sie einen Beitrag zur Steigerung der heimischen (möglichst autochthonen) Artenvielfalt leisten.