Veranstaltungen

Fachkongress "Handlungsspielräume für mehr Vielfalt im kommunalen Grün" und Auszeichnungsfeier zum Label „StadtGrün naturnah“

19. September in Bonn

Das Bündnis „Kommunen für biologische Vielfalt e.V.“ und die Deutsche Umwelthilfe e.V. laden zum Fachkongress „StadtGrün naturnah – Handlungsspielräume für mehr Vielfalt im kommunalen Grün“ nach Bonn ein.

Der Fachkongress widmet sich der Natur in der Stadt und geht der Frage nach wie sich die biologische Vielfalt in der Stadt fördern lässt. Neben Fachvorträgen aus Forschung und Praxis besteht für die Teilnehmenden am Nachmittag auf dem „Ideenmarktplatz“ die Möglichkeit sich mit den am Labeling-Verfahren teilnehmenden Kommunen auszutauschen, Netzwerke auszubauen und Impulse für eigene Vorhaben zu sammeln.

Am Abend findet die Auszeichnungsfeier mit der feierlichen Übergabe des Labels „StadtGrün naturnah“ statt.

Mehr zu den Inhalten und zum Programm sowie zu organisatorischen Fragen erfahren Sie im Veranstaltungsflyer.

Weitere Informationen zum Fachkongress und auch die Möglichkeit zur Anmeldung finden sie auf der Webseite von "Stadtgrün & Naturnah" unter folgendem Link.

Webseite Stadtgrün & Naturnah

 

3. Transferwerkstatt Zukunft Stadtgrün

25. September in Leipzig

Die Stadt Leipzig wird als Gastgeberin die Vertreter*innen aus den beteiligten Programmkommunen sowie weitere Interessierte willkommen heißen. Die Transferwerkstatt greift das Thema Multifunktionalität von Stadtgrün auf – eine Anforderung an grüne Infrastruktur, mit der sich viele, vor allem wachsende Städte auseinandersetzen müssen. Die Veranstaltung in Leipzig unterstützt die Diskussion mit Expert*innen aus der Grünplanung und Freiraumentwicklung und dient dem Austausch zwischen den Programmkommunen. Bitte merken Sie sich den Termin vor.

Programm & Anmeldung