Veranstaltungen

35. Deutscher Naturschutztag 2020

01. - 05. September in Wiesbaden  01. - 05. Juni 2021

Unter dem Motto „Stadt-Land-Fluss - welche Natur wollen wir?“  sucht der 35. DNT nach Antworten auf drängende Fragen, die sich durch den schnellen Wandel unserer Städte und der ländlichen Räume für den Naturschutz aufwerfen.

Mehr zum Thema

6. Sitzung BBN-Arbeitskreis „Aufgabenwahrnehmung Naturschutzverwaltung“

02. Oktober 2020 in Frankfurt am Main

Die Aufgaben in den Behörden wachsen beständig und erfordern eine zunehmende Fachkompetenz. Neue Themen und Fragestellungen treten hinzu wie Problemstellungen zur Sicherung der biologischen Vielfalt, zum Artenschutz, zur Klimaanpassung oder auch in Genehmigungsverfahren zu Infrastrukturplanungen. Um diesen Problemstellungen entgegen wirken zu können, werden diese Themen in den Arbeitskreisen bearbeitet.

Mehr zum Thema

Grüne Infrastruktur als Baustein urbaner Klimaanpassung

05. Oktober in München

Städte sind besonders von den Auswirkungen durch Wetterextreme betroffen, der hohe Versiegelungsgrad verstärkt diese Effekte. Ziel der Fachtagung ist es, den Einsatz grüner Infrastruktur gemeinsam mit blauer und grauer Infrastruktur als Baustein der urbanen Klimaanpassung zu erörtern.

Mehr zum Thema

Überprüfung der Verkehrssicherheit von Bäumen

07. und 08. Oktober in Heidelberg

In diesem Workshop werden die aktuellen Richtlinien sowie neue Entwicklungen und individuelle Erfahrungen diskutiert. Am ersten Tag liegt der Schwerpunkt auf der Anlage von Baumkatastern und der Regelkontrolle, am zweiten Tag ist der Fokus auf die Baumuntersuchung und die praktischen Übungen gerichtet.

Mehr zum Thema

Pflege- und Erhaltungsschnitt an Sträuchern und Gehölzen

13. Oktober in Heidelberg

Es werden Grundkenntnisse zu den botanischen Merkmalen, dem erforderlichen Gehölzschnitt und der praktischen Durchführung und den entsprechenden Werkzeugen vermittelt.

Mehr zum Thema

Pflege- und Erhaltungsschnitt an Sträuchern und Gehölzen

14. Oktober in Heidelberg

Es werden Grundkenntnisse zu den botanischen Merkmalen, dem erforderlichen Gehölzschnitt und der praktischen Durchführung und den entsprechenden Werkzeugen vermittelt.

Mehr zum Thema

Baumpflanzung im urbanen Bereich

15. Oktober in Heidelberg

Dieses Seminar begleitet den Baum von der Artenauswahl bis zur Abnahme. Die fachgerechte Pflanzung, die Qualität der Pflanzware, die Vorbereitung des Standortes und nicht zuletzt die Pflanzung selbst sind entscheidende Faktoren für die gesunde Entwicklung eines Baumes.

Mehr zum Thema