Veranstaltungen

Landesgartenschauen Überlingen

07. April - 17. Oktober 2021 in Überlingen

Eröffnung wurde verschoben!

Überlingen feiert 2021 ein sommerlanges Gartenfest. Lassen Sie sich in fünf Ausstellungsbereichen auf einer Fläche von rund elf Hektar in der Innenstadt und direkt am Wasser inspirieren und genießen Sie die erste Landesgartenschau am Bodensee mit einem unvergleichlichen Panorama.

 Mehr zum Thema

Landesgartenschau Ingolstadt

21. April - 03. Oktober 2021 in Ingolstadt

Seit Juli 2017 entsteht im dicht besiedelten Ingolstädter Nordwesten ein familienfreundlicher Naherholungsraum für die Menschen der Region. Die Landesgartenschau Ingolstadt bietet unter dem Motto „Inspiration Natur“ ein spannendes Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm mit vielfältigen Bezügen zum Thema Nachhaltigkeit. Auf unseren Seiten erfahren Sie mehr über das Konzept und erhalten viele nützliche Informationen rund um Ihren Gartenschaubesuch. Erleben Sie unser blühendes Sommerfest 2021 und lassen Sie sich inspirieren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 Mehr zum Thema

BUGA 2021

23. April - 10. Oktober 2021 in Erfurt

Bald erblüht Deutschlands schönste Mitte als blumig-grüne Gartenoase. 430.000 m² Ausstellungsfläche, 87.000 m² Blumen- und Pflanzenmeer, über 50 Themen- und Schaugärten, 23 Blumenhallenschauen, Ausstellungen und viele weitere Attraktionen. Die Bundesgartenschau präsentiert sich auf dem Petersberg, rund um die barocke Stadtfestung und im Gartendenkmal egapark, dem schönsten Garten Thüringens. Die zwei Ausstellungsflächen mit ihren gärtnerischen Attraktionen laden zum Entspannen, Erfreuen und Bewundern ein!

 Mehr zum Thema

Landesgartenschau Eppingen

07. Mai - 12. September 2021 in Eppingen

Erleben Sie eine Gartenschau im Herzen des Kraichgaus und überzeugen Sie sich vom einzigartigen Charakter dieses Großprojektes in Eppingen! Schlendern Sie entlang der Altstadtpromenade an historischen Gemäuern und heimischer Flora und Fauna vorbei, spüren Sie das Wasser der Elsenz und Hilsbach zwischen Ihren Füßen und besuchen Sie den Treffpunkt Baden-Württemberg im „Schwanen“, um das Gartenschaugelände aus einer besonderen Perspektive zu entdecken. Um Die Gartenschau Eppingen wird reizvoll, individuell und bunt – so wie das Leben selbst! Wir sehen uns in Eppingen!

 Mehr zum Thema

Landesgartenschau Lindau

20. Mai - 26. September 2021 in Lindau

Lindau und die Region sind Gastgeber der Bayerischen Gartenschau. Sie verwandelt die Stadt in ein sinnliches Erlebnis aus Gärten, Wasser und Panorama. Zahlreiche Einzelveranstaltungen sorgen für ein rauschendes Sommerfest. Die Hintere Insel Lindau wird dauerhaft zum grünen Gartenstrand umgestaltet und zeigt ihre landschaftliche Schönheit. Darüber hinaus schaffen die Naturerlebnisse in Weiler, Scheidegg und Schlachters eine ganze Gruppe von weiteren Attraktionen für Bewohner und Besucher. Willkommen in einer neuen Inselwelt.

 Mehr zum Thema

Sachkunde im Pflanzenschutz

24. Juni 2021 in Geisingen

Bei der Pflege öffentlicher Grünanlagen werden kommunale Mitarbeiter immer wieder mit neuen und unbekannten Schad- und Krankheitsbildern konfrontiert. Um einen kompetenten Umgang damit gewährleisten zu können, bietet die Gartenakademie Baden-Württemberg e.V. diese Fortbildung für kommunale Bedienstete an.

 Mehr zum Thema

Artenschutz in der Baumpflege und Baumkontrolle

28. - 30. Juni 2021 in Grünberg

Bäume bieten eine Lebensgrundlage für Tier- und Pflanzenarten und bilden damit einen unverzichtbaren Bestandteil des Naturhaushaltes - sowohl im städtischen Raum wie auch in der freien Landschaft. Oft kollidieren artenschutzrechtliche Vorgaben mit Eingriffen in Baumbestände. So sollten Schnittmaßnahmen im Interesse der Bäume während der Vegetationsperiode stattfinden. Naturgemäß ist diese Zeit aber auch die aktive Zeit der meisten heimischen Tierarten. Das Bundesnaturschutzgesetz regelt die zulässigen und verbotenen Handlungen an Gehölzen in den §§ 39 und 44. Wir beleuchten beide Interessenslagen, sowohl der Bäume als auch des Artenschutzes.

 Mehr zum Thema

Seminar „Biodiversität in der Kommune“

28. Juli 2021 online

Immer mehr Kommunen möchten nun einen aktiven Beitrag zum Erhalt der heimischen Biodiversität leisten. Doch oftmals stellen sich dann Fragen: „Welche konkreten Maßnahmen bieten sich überhaupt einer Kommune? Welche Maßnahmen sind sinnvoll? Und was müssen wir bei deren Realisierung beachten?“. Auf diese und weitere Fragen möchte das Seminar „Biodiversität in der Kommune“ Antworten und Lösungsvorschläge sowie Ideen und Praxistipps geben.

 Mehr zum Thema